Viel Vergnügen bei der Erkundung von Gruissan und der Region Languedoc Roussilon

Kontakt

Preise

 

Zwischen dem Rhonedelta und den Pyrenäen präsentiert sich die Region Languedoc-Roussilion als ein weit ausgedehntes, zum Mittelmeer offenes Amphitheater.

Hier im größten zusammenhängenden Weinanbaugebiet der Welt, erwartet den Besucher neben einer Unzahl von erstklassigen, kulinarischen Genüßen auch ein reiches historisches Kulturerbe. Die Geschichte dieser Region reicht bis weit in die vorchristliche Zeit zurück und bietet dem Betrachter auch heute noch unvergessliche Eindrücke.

Die Ferienanlage "Bora Bora" in der sich unser Haus befindet, wurde 1998 fertig gestellt. Die Häuser sind massiv Stein auf Stein gebaut. Ein gemeinsamer Pool ist etwa 40m entfernt und ist den Besuchern der Anlage vorbehalten. Zum flach abfallenden Plage du Grazel sind es 150m, zum offenen Meer etwa 1,5km. Das Zentrum Gruissans hat seinen ursprünglichen mediteranen Stil erhalten und lädt mit seinen vielen Restaurants und Cafes zum bummeln ein. Aber auch der Hafen hat während der Sommermonate ein reiches Angebot an Atraktionen zu bieten. Hier finden Sie neben den verschiedenstens Lokalitäten auch eine Apotheke, eine Bank und Ausflugsboote zur Erkundung der Gegend vom Wasser aus. Die Hügellandschaft "La Clape" ist ein idealer Ort zum Wandern, Radfahren oder einfach nur zum ausspannen in einem der vielen Chateaus.